Monoatomisches ZIRKON

technologische Herstellung aus 99,9 % Zirkon

 

 

  • sammelt sich in den Thymusdrüse und verteilt sich von dort im gesamten Drüsensystem;

  • der Thymus wird aktiviert und schickt es aus;

  • aktiviert und reguliert das Drüsensystem und auch die zugehörigen Chakren;

  • wirkt sehr belebend und energetisierend;

  • ist stimmungsaufhellend;

  • ist wie ein Lichtbringer, der unzählige kleine Kristalle und flirrende Lichtpartikel in allen Farben verbreitet;

  • fängt das Licht ein, speichert es und gibt es weiter;

  • erhöht die Lebenskraft und Vitalität;

  • belebend und verjüngend;

  • fördert den Aufbruch zu neuen Ufern

  • mildert Ängste und Trauer;

  • unterstützt die Vereinigung von physischen, psychischen und mentalen Prozessen;

  • stärkt die Sehkraft;

  • hilft bei Darm- und Verdauungsstörungen;

  • verbessert den Gleichgewichtssinn und reduziert Schwindelgefühle;

 

 

Tip: Aktivieren Sie die monoatomischen Elemente auf geistigem Wege. Seien Sie sich bewusst, dass die „Monos“ intelligente Lebewesen sind, die auf Ihre Gedanken und Gefühle reagieren, wenn Sie gedanklich mit Ihnen kommunizieren oder meditativ in Kontakt treten. Dadurch können Sie deren Wirkung zusätzlich zielgerichtet instruieren bzw. verstärken. Falls die Wirkung zu schwach, oder nicht wirklich spürbar sein sollte, bitten Sie die „Monos“ um eine deutliche Verstärkung, sodass Sie deren Kraft auch erleben können.

 

Hinweis: Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass monoatomisches Zirkon kein Heilmittel im Sinne der Schulmedizin ist! Vielmehr ist es ein Nahrungsergänzungsmittel, welches auch in geringen Spuren in der Natur vorkommt!

 

 

Monoatomisches Zirkon 30 ml € 60,00/ 100 ml € 159,00  Inhalt: Destilliertes Wasser und monoatomisches Zirkon

Einnahmeempfehlung: Morgens und Abends jeweils 7 Tropfen unter die Zunge tropfen und einspeicheln

© 2017 Claudia Rott, Innsbruck Erstellt mit Wix.com.

seelenfreiheit

Energetik & Harmonie