November 19, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

Kartenlegen - 2019 Deine einzigartige Geschichte...

January 4, 2019

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

Bachblüten & wie sie wirken...

September 1, 2017

 

Dr. Edward Bach sagt: "Krankheit ist weder Grausamkeit noch Strafe, sondern einzig und allein ein Werkzeug dessen sich unsere Seele bedient, um uns auf unsere Fehler hinzuweisen, von größeren Irrtümern zurückzuhalten,und uns damit daran zu hindern, mehr Schaden anzurichten. Sie bringt uns zurück auf den Weg der Wahrheit und des Lichtes, von dem wir nie hätten abkommen sollen."

 

Jedes Krankheitssymptom, sei es körperlich, seelisch, oder geistig, gibt uns eine spezifische Botschaft, die es zu erkennen, zu akzeptieren und für unsere Lebensreise zu nutzen gilt. Jedem Symptom geht ein negativer Seelenzustand voraus, der auf dem falschen Gebrauch eines der großen archetypischen menschlichen Seelenkonzepte, oder Tugenden beruht.

 

Disharmonien bzw. Verzerrungen in unserem energetischen Feld verlangsamen die Schwingungs-frequenz. Je länger der Zustand anhält, desto eher zeigen sich irgendwann körperliche Symptome. Dabei kann die Disharmonie schon über Wochen, Monate ja sogar Jahre bestehen, bevor sie sich im Körper manifestiert.

 

Das System und die Wirkung der Bachblüten könnte man als Heilung und Reharmonisierung des Bewusstseins bezeichnen. "Heile dich selbst" ist die Kernaussage von Dr. Edward Bach. Er selbst wirkte lange Jahre als erfolgreicher Bakteriologe und Homöopath. Er gab 1930 seine lukrative Praxis in London auf, und ging auf die Suche nach einer einfacheren, natürlichen Heilmethode.

 

Seine Worte " Es gibt keine echte Heilung ohne eine Veränderung in der Lebens-einstellung, des Seelenfriedens und des inneren Glücksgefühls".Und genau hier setzen die Bachblüten an. Sie enthalten energetische Informationen mit charakteristischen Schwingungs-mustern.

 

Die Trägersubstanz für die Blütenessenzen ist Wasser. Inwieweit Wasser Schwingung aufnimmt, ist längstens seit dem mittlerweile verstorbenen Alternativmediziner und Parawissenschaftler Dr. Masaru Emoto bekannt, der "die Botschaft des Wassers" schrieb.

 

Sensitive Heiler sehen oder fühlen bei ihren Klienten sofort nach der Einnahme der Blütenessenzen eine verstärkte Aktivität in der ganzen Aura. Bachblüten sind reine, harmonische Energie-schwingungen und verursachen keine Nebenwirkungen.

 

Ähnlich wie bei der Homöopathie, kann es - muss aber nicht - zu sogenannten Erstreaktionen (Intensivierung der Symptome) kommen.

Z.B. bei der Arbeit mit einem Heiltherapeuten beginnt beim Klienten eine Heilungskrise mit ausschwemmen der Toxine aus dem Körper. Das Gleiche passiert mit den Bachblüten auf seelisch energetischer Ebene. Negativ Gefühle werden ausgeschwemmt.

 

In Jedem Fall sind die Bachblüten eine sinnvolle Ergänzung zur Gesundwerdung des gesamten Menschen und stellen eine weitere Möglichkeit der Hilfestellung zur Heilung auf ganzer Ebene dar.

 

 

 

Share on Facebook
Please reload

Folgen Sie uns!
Please reload

Schlagwörter