Clearing - was ist das und was passiert dabei

Schon 1927 hat der amerikanische Arzt Dr. med. Carl Winkland bei seiner Arbeit mit seinen Patienten festgestellt, dass diese durch Fremdwesen gesteuert waren. Seine Gattin war ein hellsichtiges Medium und konnte mit diesen Wesen kommunizieren. In seinem äußerst spannenden Buch "30 Jahre unter den Toten" erzählt er darüber. Es existieren unterschiedlichste Formen von Fremdeinflüssen. Jeder Wunsch und jede Sehnsucht erschaffen unbewusste Gedankenformen. Je nach Intensität und Häufigkeit des Gedachten. Da es einfacher ist negative Gedanken zu füttern, wirken diese meistens viel stärker als die Positiven. Und je öfter wir gleiche Gedanken denken, desto mächtiger werden sie. Sie werden früher ode

Clearing - was ist das und was passiert dabei

Schon 1927 hat der amerikanische Arzt Dr. med. Carl Winkland bei seiner Arbeit mit seinen Patienten festgestellt, dass diese durch Fremdwesen gesteuert waren. Seine Gattin war ein hellsichtiges Medium und konnte mit diesen Wesen kommunizieren. In seinem äußerst spannenden Buch "30 Jahre unter den Toten" erzählt er darüber. Es existieren unterschiedlichste Formen von Fremdeinflüssen. Jeder Wunsch und jede Sehnsucht erschaffen unbewusste Gedankenformen. Je nach Intensität und Häufigkeit des Gedachten. Da es einfacher ist negative Gedanken zu füttern, wirken diese meistens viel stärker als die Positiven. Und je öfter wir gleiche Gedanken denken, desto mächtiger werden sie. Sie werden früher ode

Rauhnächte - die 12 heiligen Nächte

Viele Geschichten ranken sich um die 12 heiligen Nächte. Diese Zeit zwischen den Jahren gilt als eine sehr mystische Zeit. Das Wissen um die Rauhnächte wurde kaum schriftlich hinterlegt, sondern über die Jahrhunderte mündlich von Generation zu Generation weitergegeben. Die Tage und Nächte vom 24.12. - 06.01 repräsentieren jeweils einen der 12 Monate im kommenden Jahr. So steht also die erste Rauhnacht (24.12.) für den Jänner, der 25.12. für den Feber usw. In den Zeiten der Rauhnächte stehen alle Dimensionstore zu anderen Welten offen. Dies erklärt auch, warum gerade in diesen Tagen ein gewisser "Zauber" in der Luft liegt, dem man sich nur schwer entziehen kann. Mann sollte in dieser Zeit R

Rauhnächte - die 12 heiligen Nächte

Viele Geschichten ranken sich um die 12 heiligen Nächte. Diese Zeit zwischen den Jahren gilt als eine sehr mystische Zeit. Das Wissen um die Rauhnächte wurde kaum schriftlich hinterlegt, sondern über die Jahrhunderte mündlich von Generation zu Generation weitergegeben. Die Tage und Nächte vom 24.12. - 06.01 repräsentieren jeweils einen der 12 Monate im kommenden Jahr. So steht also die erste Rauhnacht (24.12.) für den Jänner, der 25.12. für den Feber usw. In den Zeiten der Rauhnächte stehen alle Dimensionstore zu anderen Welten offen. Dies erklärt auch, warum gerade in diesen Tagen ein gewisser "Zauber" in der Luft liegt, dem man sich nur schwer entziehen kann. Mann sollte in dieser Zeit R

Hier gibt es regelmäßig Tips

und interessante Infos von mir...
Aktuelle Einträge
Folgen Sie mir!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2017 Claudia Rott, Innsbruck Erstellt mit Wix.com.

seelenfreiheit

Energetik & Harmonie