Orbs - was sind sie und woher kommen sie?

Man sagt es seien Geister, Seelen, Engel, Bewusstsein oder einfach Wesen aus der geistigen Welt. Se sind hier, um uns bei unserem spirituellen Prozess zu unterstützen. Sie bilden die Brücke zum Licht in uns. Orbs tauchen in verschiedenen Farben und den unterschiedlichsten Orten auf. Seit einigen Jahren kann vermehrt dieses Orbphänomen beobachtet werden. Manch einer entdeckt auf seinen Digitalfotos kugelrunde farbige Objekte unterschiedlicher Größe. Hier wird viel spekuliert, die einen behaupten es wären Fusel oder Verunreinigungen, die auf der Linse sind, andere wiederum behaupten es wäre eine Blitzlichtreflektion. Unzählige Theorien lassen sich im Internet finden. Fakt ist - niemand weiß e

Orbs - was sind sie und woher kommen sie?

Man sagt es seien Geister, Seelen, Engel, Bewusstsein oder einfach Wesen aus der geistigen Welt. Se sind hier, um uns bei unserem spirituellen Prozess zu unterstützen. Sie bilden die Brücke zum Licht in uns. Orbs tauchen in verschiedenen Farben und den unterschiedlichsten Orten auf. Seit einigen Jahren kann vermehrt dieses Orbphänomen beobachtet werden. Manch einer entdeckt auf seinen Digitalfotos kugelrunde farbige Objekte unterschiedlicher Größe. Hier wird viel spekuliert, die einen behaupten es wären Fusel oder Verunreinigungen, die auf der Linse sind, andere wiederum behaupten es wäre eine Blitzlichtreflektion. Unzählige Theorien lassen sich im Internet finden. Fakt ist - niemand weiß e

Kräftiges Sakralchakra - mehr Freude & Kreativität

Im Unterschied zum 1. Chakra - welches unsere Basis im Leben widerspiegelt, geht es beim 2. Chakra (Sakralchakra) um den ganz persönlichen Ausdruck im Leben. Wie gehe ich auf Menschen zu? Wie zeige ich mich im Außen - wie werde ich wahrgenommen? Durch die Lage in der Nähe der Geschlechtsorgane, spiegelt es auch instinktive Bedürfnisse und damit verbunden, den Wunsch sich möglichen Liebespartnern zuzuwenden. Unsere schöpferische Kraft und die individuelle Persönlichkeit eines jeden wird durch dieses Chakra nach Außen getragen. Der Wohnsitz der vitalen Kraft, durch welche die Kreativität, die Lebendigkeit und die Leidenschaft für das Leben ausgedrückt wird. Der Sitz unserer Gefühle und Emotio

Kräftiges Sakralchakra - mehr Freude & Kreativität

Im Unterschied zum 1. Chakra - welches unsere Basis im Leben widerspiegelt, geht es beim 2. Chakra (Sakralchakra) um den ganz persönlichen Ausdruck im Leben. Wie gehe ich auf Menschen zu? Wie zeige ich mich im Außen - wie werde ich wahrgenommen? Durch die Lage in der Nähe der Geschlechtsorgane, spiegelt es auch instinktive Bedürfnisse und damit verbunden, den Wunsch sich möglichen Liebespartnern zuzuwenden. Unsere schöpferische Kraft und die individuelle Persönlichkeit eines jeden wird durch dieses Chakra nach Außen getragen. Der Wohnsitz der vitalen Kraft, durch welche die Kreativität, die Lebendigkeit und die Leidenschaft für das Leben ausgedrückt wird. Der Sitz unserer Gefühle und Emotio

Reinkarnation und Karma - jeder ist selbst Richter und Vollstrecker seines eigene

Die Seele existiert bereits vor der Empfängnis und Geburt in irgendeinem höheren, von uns nicht verstanden Zustand, aus dem heraus sie in die menschliche Form und zur Geburt gelangt. Es wird nicht umsonst in vielen spirituellen Kreisen immer wieder erwähnt, dass wir uns alles selbst ausgesucht haben. Mancheiner hadert mit dem Schicksal. Oft werden Aussagen wie: "so ein Leben habe ich mir sicher nicht ausgesucht", oder der Spruch "da muss ich wohl ein ziemlich schlechter Mensch im letzten Leben gewesen sein" getätigt. Die Reinkarnationstheorie besagt, dass das aktuelle Leben nur als ein Einzelnes innerhalb einer langen Reihe von verschiedensten Leben ist. Die Seele ist unsterblich und deshalb

Reinkarnation und Karma - jeder ist selbst Richter und Vollstrecker seines eigene

Die Seele existiert bereits vor der Empfängnis und Geburt in irgendeinem höheren, von uns nicht verstanden Zustand, aus dem heraus sie in die menschliche Form und zur Geburt gelangt. Es wird nicht umsonst in vielen spirituellen Kreisen immer wieder erwähnt, dass wir uns alles selbst ausgesucht haben. Mancheiner hadert mit dem Schicksal. Oft werden Aussagen wie: "so ein Leben habe ich mir sicher nicht ausgesucht", oder der Spruch "da muss ich wohl ein ziemlich schlechter Mensch im letzten Leben gewesen sein" getätigt. Die Reinkarnationstheorie besagt, dass das aktuelle Leben nur als ein Einzelnes innerhalb einer langen Reihe von verschiedensten Leben ist. Die Seele ist unsterblich und deshalb

Natürliche Leberentgiftung

Unsere Leber ist das größte Organ im Körper und ein wichtiges Entgiftungsorgan. Sie reinigt unser Blut und dabei werden die Nährstoffe in für den Körper brauchbare Elemente umgewandelt. Um sie bei ihrer Arbeit zu unterstützen empfiehlt sich dieses Rezept der natürlichen Leberentgiftung. Einfach mal ausprobieren: 3 Wochen lang morgens auf nüchternen Magen 1 Glas Wasser mit 1 EL frischem Zitronensaft, 1 EL Öl (z.B.Leinöl, Kokosöl, Olivenöl) und eine Messerspitze Kurkuma oder Nelkenpulver. Es unterstützt die Leber bei der Entgiftung.

Natürliche Leberentgiftung

Unsere Leber ist das größte Organ im Körper und ein wichtiges Entgiftungsorgan. Sie reinigt unser Blut und dabei werden die Nährstoffe in für den Körper brauchbare Elemente umgewandelt. Um sie bei ihrer Arbeit zu unterstützen empfiehlt sich dieses Rezept der natürlichen Leberentgiftung. Einfach mal ausprobieren: 3 Wochen lang morgens auf nüchternen Magen 1 Glas Wasser mit 1 EL frischem Zitronensaft, 1 EL Öl (z.B.Leinöl, Kokosöl, Olivenöl) und eine Messerspitze Kurkuma oder Nelkenpulver. Es unterstützt die Leber bei der Entgiftung.

Warum ein kräftiges Wurzelchakra so wichtig ist

Unser 1. Chakra, auch Wurzel- oder Basischakra genannt ist maßgeblich daran beteiligt, ob wir mit beiden Beinen im Leben stehen. Hier sitzt das Urvertrauen, unsere Basis mit der wir auf die Welt gekommen sind. Das Hauptthema ist die Sicherheit und die Stabilität. Ist dieses Chakra blockiert oder zu schwach, hat der Mensch zu wenig Bodenhaftung. Meistens ist es dann auch nicht möglich Ziele zu erreichen, bzw. überhaupt erst einmal die ersten Schritte dorthin zu unternehmen. Es gibt viele Ursachen warum dieses Chakra blockiert sein kann: z.B. Unbewusste Kindheitstraumen, oder Probleme mit Eltern und Geschwistern. Die Ursachen sind individuell. Oft ist es dann so, dass man im Leben "herumtümpe

Warum ein kräftiges Wurzelchakra so wichtig ist

Unser 1. Chakra, auch Wurzel- oder Basischakra genannt ist maßgeblich daran beteiligt, ob wir mit beiden Beinen im Leben stehen. Hier sitzt das Urvertrauen, unsere Basis mit der wir auf die Welt gekommen sind. Das Hauptthema ist die Sicherheit und die Stabilität. Ist dieses Chakra blockiert oder zu schwach, hat der Mensch zu wenig Bodenhaftung. Meistens ist es dann auch nicht möglich Ziele zu erreichen, bzw. überhaupt erst einmal die ersten Schritte dorthin zu unternehmen. Es gibt viele Ursachen warum dieses Chakra blockiert sein kann: z.B. Unbewusste Kindheitstraumen, oder Probleme mit Eltern und Geschwistern. Die Ursachen sind individuell. Oft ist es dann so, dass man im Leben "herumtümpe

Hier gibt es regelmäßig Tips

und interessante Infos von mir...
Aktuelle Einträge
Folgen Sie mir!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2017 Claudia Rott, Innsbruck Erstellt mit Wix.com.

seelenfreiheit

Energetik & Harmonie